Volker Pfüller - Plakate und Linolschnitte

18 / 4 / 2016

21. April bis 8. Mai 2016
Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 21. April, 19 Uhr

Galeriegespräch:
Dienstag, 3. Mai, 19 Uhr

1939 in Leipzig geboren, hat Volker Pfüller in mehr als 45 Jahren ein umfangreiches Werk als Illustrator, Buchgestalter, Bühnen- und Kostümbildner geschaffen und auch als Professor an wichtigen deutschen Kunsthochschulen prägende Spuren hinterlassen.
Die Ausstellung von Plakaten und Linolschnitten zeigt die große Beobachtungsgabe dieses Zeichners, den Humor des Kommentators, den Spielwitz des Theaters, die Präzision des Linolschneiders, die Experimentierfreude beim Drucken, die Neugier eines großen Kenners seines Fachs und damit die Modernität eines Traditionalisten.
Zur Ausstellungseröffnung werden ein signierter Linolschnitt und zwei Plakate in einer Lotterie verlost.
Vier verschiedene Original-Linolschnitt-Bücher aus der legendäre Lubokreihe, aber auch einige Einzelblätter können erworben werden

Galeriegespräch mit Volker Pfüller

1 / 5 / 2016

Am Dienstag, 3. Mai 2016, 19 Uhr gibt es die Gelegenheit einen großen Meister der Plakatgestaltung in einem persönlichen Gespräch (Moderation: Henning Wagenbreth) kennenzulernen und Fragen zu stellen bevor die Ausstellung am kommenden Wochenende abgebaut wird.

A gallery talk with Volker Pfüller on Tuesday, May 3rd 2016 offers the oportunity to meet a great master of poster design in person bevor the show will be closed the coming weekend.